Donnerstag, 30. Oktober 2014

Wachstuch-Bastelkiste

Heute bin ich per Zufall auf eine ganz tolle Sache gestoßen - jedenfalls toll, wenn man gerne näht und bastelt, also für mich mega-toll! :)

Ich brauchte für unseren neuen Küchentisch eine Tischdecke und mit einem kleckernden Kleinkind und einem krümelnden Göttergatten packe ich mir bestimmt keine Stofftischdecke auf meinen Küchentisch. Es muss also eine Wachstischdecke her!

Gleich mal das Muttertier gefragt, wo sie ihre gekauft hat. 
"Kauf die unbedingt bei www.tischdecke-net.de, dann bekommst Du Deine Decke ohne Knitterfalten, aufgerollt zugeschickt!"
Das war schon mal ein Argument und als ich dann auf die Seite gegagen bin, hat mich die Auswahl glatt umgehauen - so viele schöne Muster und Varianten! Kannte ich so noch gar nicht, weil in Stoffläden oder Stoffshops im Internet ist die Auswahl an Wachstuch doch eher beschränkt und hier WOW!!!

Habe dann relativ schnell meine Lieblingsvariante (natürlich schön bunt) gefunden (guckst Du HIER) und was soll ich sagen? 

Wachstuch Tischdecke Abby grün H

 Auch noch der Preis ist echt super, inkl. Versand gebe ich jetzt knapp € 10 aus und habe meine neue Decke.

Cool!!!

 











Dann erzählte meine Mutter mir von der Wachstuch-Bastelkiste, die man dort auf Anfrage bekommen könne.
"Was is'n das???"
"Nun ja, eine Kiste randvoll mit Wachstuchresten!!!" Wahnsinn!!!
"Und wie viel kostet die?"
"Nix! Musst nur nett anfragen und warten bis Du an der Reihe bist!"
Stimmt nicht ganz, wenn man nämlich einen Blog oder Homepage hat, auf der man von der Aktion berichten möchte bzw. zeigen mag, was man denn alles Tolles aus den kunterbunten Resten gemacht hat, dann bekommt man die Kiste auch früher!
Und wenn man ein bißchen googelt, findet man auch schnell Bloggerinnen, die auch von dieser tollen Aktion berichten und bestätigen, dass das wirklich wahr ist!

Krass!!! Da bin ich doch gerne dabei!!!

Und jetzt warte ich ungeduldig auf mein Überraschungspaket *hibbel-hibbel* und plane schon mal, was ich alles tolles daraus nähen könnte: Utensilos, Windeltaschen, Geldbeutel, Lenkradtaschen für Laufräder oder einfach mal eine schicke Tasche für mich selber!

Das ist ein Beispiel einer Windeltasche, die ich mal genäht habe und bei der ich die Außentasche mit Wachstuch genäht habe!

Außerdem brauche ich noch ein paar Utensilos fürs Bad und was bietet sich da mehr als Wachstuch (vonwegen der Feuchtigkeit).





1 Kommentar:

  1. Oder Rasensitzkissen, Haargedönse, Badetaschen, Untensilos fürs Bad, Kulturtaschen.
    Liebe Grüße vom Muttertier

    AntwortenLöschen